Auf Cthulhus Spur

Gepflegtes Rollenspiel rund um den kriechenden Wahnsinn

ELECTRVM

Meine Taschenuhr zeigt elf Uhr dreissig als der Nachtzug in London-Euston eintrifft. Vom Bahnhof aus reisen wir sofort zum Flughafen. In Croydon sprechen wir uns kurz ab und trennen uns dann:

Mr Winterbottom bemüht sich und sein Flugzeug umgehend nach Marigny, um dort nicht nur das De Vermis Mysteriis zu studieren sondern zugleich seine Traummünze zu laden.

Mr Okumura bricht mit seinem Silver Ghost nach Curdridge Hill auf um hier nach dem Rechten zu sehen.

Beatrice, Mrs Abdullah al Charie, Lord Carnarvon und ich fliegen umgehend nach Highclere Castle.

Um mit Mr Tesla in Kontakt zu treten wird auf Highcler Castle ein stilvoller Plan entwickelt: Vom Bordfunkgerät der Junkers aus sendet Lord Carnarvon folgende Nachricht in Richtung Cornwall:

+ Sehr geehrter Herr Tesla + Sind an Ihrem Projekt interessiert +

Ob Mr Tesla die Botschaft empfängt? Und tatsächlich, fünfzehn Minuten später scheppert der Telefonapparat auf Highclere Castle, Mr Tesla persönlich: ‘Sehr gerne, am Montag nächster Woche würde mir passen!’

to be continued @ 11.01.