Auf Cthulhus Spur

Gepflegtes Rollenspiel rund um den kriechenden Wahnsinn

FVRTVM FACERE

Aufgrund verständlicher Festivitäten zur Ausstellungseröffnung und den vielen Gästen ziehen wir nach dem Frühstück um, in das Landhaus von Mrs di Fiona. Und so ein toller Blick auf das Meer! Mit dabei sind mein Schild und Siegel.

Schlechte Neuigkeiten zeigt meine Taschenuhr um zwölf herum: Franco trifft ein und berichtet uns das letzte Nacht im Museumsturm eingebrochen wurde. Dort, Vorort erwartet uns der Polizzotti. Die Diebe können nur durch die Vordertür eingedrungen sein. Soweit bekannt wurde allein die mittlere der drei Goldtäfelchen gestohlen. Darafhin schauen wir uns die verbliebenen zwei Täfelchen genauer an. Und siehe da, auf der Rückseite zeichnet sich ein Muster ab, das dank einer Eingebung von Col Winternottom Schablone, die Mrs di Fiona plötzlich in den Händen hält, entziffert werden wird. Aber noch nicht jetzt.

Meine Taschenur zeigt neunzehn Uhr als das Haus der Gherardescas brummt, viele Gäste treffen ein, darunter auch die Bekannte von Mrs di Fiona, die Party nimmt ihren Lauf.In einem vertraulichen Moment, übergebe ich die ‘AKTE ETRUSKER’ an Lord Carnarvon, ob er diese Unterlagen je hier veröffentlichen wird? Später begegne ich unerwartet meiner Frau, bei ihr ist ein Dalmatiner. Als ich ihr in die Augen blicke fällt mich Umnachtung anheim (…)

Cliffhanger 26.Oktober