Auf Cthulhus Spur

Gepflegtes Rollenspiel rund um den kriechenden Wahnsinn

* Croydon & magische Studien

Wir frühstücken gemeinsam & besprechen die weiteren Schritte. · Lord Carnarvan wird sich um den Kontakt zu Nikolai Tesla bemühen & Zeit mit […]

* Schottische Traditionen

Durch den Gesang eines Kronenwaldsängers erwache ich ausgeruht in meinen Bett. Tamino steht bereits auf & streckt sich, schaut nach dem Vogel, doch […]

* Auf zu Schottlands Bergen

Gegen Mittag treffen wir in Inverness ein. Nach einem kurzen Stop nehmen wir die eine Bahn, die uns in die ländlichen Gebieten in […]

* Guter Tag in der Bibliothek

Nach der morgendlichen Gymnastik, der Hunderunde sowie einem nipponoiden Breakfast fahren wir mit dem Silver Ghost in die Bibliothek. Henry sucht Antworten & […]

* Back to Business

Nachdem wir uns der morgendlichen Routine gewidmet haben, fahren wir zum Hafen, um nach England zurückzufliegen. Der Lord fliegt mit seiner F13 direkt […]

* Studie Camouflage

Nach der morgendlichen Routine sowie dem luxeriösen Breakfast unterhalten wir uns ausgelassen über die Abreiseoptionen. Henry erzählt uns von einer nächtlichen Traumerlebnis, wonach […]

* Ein neuer Verbündeter

Wieder ein gemütlicher Morgen in Italien, wir gehen unserer Routine nach, bis auf Henry, der sich mit Beatrice trifft & die uns bereits […]

* Inselüberflug

Nach dem gestrigen Erhalt eines Hinweis auf der Insel Capraia Isola planen wir emsig den kleinen Ausflug. Es läuft recht routiniert & unproblematisch, […]

* Lichtmeditation

Ich erwache. Tamino hebt freudig den Kopf. Ich gemahne ihn zur Ruhe. Gurrend legt er sich wieder hin.Ich bin verwirrt. Waren wir nicht […]

* Einbruch & Diebstahl im Museum

Der erneute Kinderlärm treibt uns zu frühen Hundetraining & Frühstück. Anschließend fahren wir zu Carla Anwesen namens Riou Bienbino. Mein Italienisch wird nicht […]

* Besuch im Traum

Verwirrt erwache ich, der Traum letzter Nacht ist noch meinen Gedanken. Oder war sie hier? Cassilda, vermutlich eine Dame der Vril, tauchte in […]

* Zauberexperiment II & III

Wie gewohnt geht es nach dem Frühstück raus zum Hundetraining. Doch Tamino will heute buddeln. Jeder Haufen oder auch Insekt scheint interessanter zu […]

* Zauberexperiment im Keller

Total ausgeruht & entspannt erwache ich, genieße sogar das Vogelgezwitscher, bis Taminos Drängeln mich zur Morgenroutine drängt. Der Auslauf frischt meinen Kopf auf […]

* Auf Traum gemünzt

Die Magie der Münze wirkt, ohne Mühe gelange ich ins Traumland. Ich erwache wie gewohnt auf der Pilzlichtung. Alles sieht leicht verändert aus. […]

* Der Kuß der Heilung

Vollkommen ausgeruht erwache ich. Die Mana Überladung hat keine negativen Auswirkungen, stelle ich zufrieden fest. Beim Frühstück herrscht gute Stimmung & wir beschließen, […]

* Fesselspiele

Mit einem heftigen Tinnitus erwache ich, doch meine Stimmung ist super. Ich fühle ein Kribbeln in den Finger, die Lust zum Zaubern liegt […]

* Das Sperma der Erhängten

Alles dreht sich, ich bleibe zunächst liegen. Ich stelle fest, meine Aussetzer in letzter Zeit sind seelischer Natur. An sich fühle ich mich […]

* Investments

Schon beim üppigen Frühstück diskutieren wir viel über das Erlebte. Doch so richtig griffige Ideen oder gar Beweise haben wir nicht. Beim überfliegen […]

* Altes Pergament & Tunnel

Nach einem ausführlichen & entspannten Frühstück gehe einen Spaziergang mit Tamino sowie zum Weinkeller. Ich schaue mich nach Spuren um, doch mir fällt […]

* Divageleit zur Normandie

Beim Frühstück erhält Carla eine Nachricht von Demoiselle Babette, daß die Angelegenheit nun dränge. Sie bittet dringend um Anweisungen & Hilfe. Die Diva […]

* Geträumter Seelentransfer

Neben dem Schreibtisch erwache ich morgens, mit wirren Bildern im Kopf. Der Traum, den ich hatte, läßt mich erschaudern. Beim morgendlichen Frühstück erzähle […]

* Rückkehr & Pilzreise

Nach dem morgendlichen Kaffee gehe ich mit zwiespältigen Gefühlen zum Hundetraining. Meine Gedanken kreisen um meine Freunde, in erster Linie um meinen Freund […]

* Wiedersehen in Ulthar

Nackt erwache ich auf der Pilz Lichtung. In Eile ziehe ich mich an & bemerke dabei den Brief von Sanjuro. Ich überfliege ihn, […]

* Das Buch "Ältere Rituale"

Wieder ein routinierter Tag, das Hundetraining sowie das gemeinsame Breakfast. Doch die Freude, Sanjuro bald wiedersehen zu können, stimmt mich froh. Um der […]

* Stille um Sanjuro

Mit einem Ruck wache ich auf, schnappe mir die Waffe, während Tamino auch aufspringt % verwirrt umherläuft. Ich bin auf Highclere Castle. Routine […]

* Paktbruch vor Carcosa

Erwachen. Langsam. Es ist heiss. Malvefarbenes Licht dringt in meine Augen. Benommen setze ich mich auf & schaue mich mühevoll um & an. […]

* Die Bibliothek zu Babel

Gut ausgeruht erwache ich, keine Alpträume oder Traumland Erlebnisse haben meine Nachtruhe gestört. Zackig erledige ich meine morgendliche Routine & befinde mich 20 […]

* Besetzung des Traumtor

Erneut naßgeschwitzt erwache ich, Tamino fiepst nervös, doch er beruhigt sich schnell, als ich ihn beruhige. Unruhig trippelt er auf der Stelle und […]

* Dunkle Junge im Zauberwald

Lediglich mit der Schutzrobe, meiner Axt sowie dem Langdolch der Inuit bekleidet erwache ich auf der Lichtung. Kurz denke ich über magische Unterhosen […]